Echte Übersee Records


Echte Uebersee Records : Feinster Ska und Punk aus Lateinamerika


Echte Übersee Records - Finest Latino Ska And Punk From The Americas


5,49 Euro!!!
Übersee Records bei Amazon.de anhören/ansehen

Für mich die CD des Jahres 2002.
Eine Mischung verschiedener Ska und Punk Bands aus dem spanischsprachigem lateinamerika, die für Freunde der Ska Musik ein absolutes Muss sein sollte um auch bei Latin Ska mitzusprechen.
Bereits als ich die Beschreibungen im Internet gelesen hatte war ich ganz scharf auf die CD, da eine interessante Latin Ska CD zum Nice Price angekündigt wurde. ich bin also losgegangen und wurde im Müller Markt fündig. Bei 5,49 Euro habe ich mir das Anhören gespart und wurde nicht enttäuscht. das ist endlich einmal eine CD bei der das Preis- Leistungsverhältnis mehr als passt. Wäre die Plattenindustrie mit den Musiksüchtigen immer so großzügig, könnten sie auf`s selbst Brennen verzichten. Bis jetzt kannte ich nur die Bands „Los Calzones Rotos“ und „Wahala“. Dass man etwas versäumt hat, merkt man immer erst später.
Nur schade, dass die „Los Pasajeros“ aus Caracas nicht dabei waren. Vermutlich gibt es zu viele unbekannte Ska / Punk Bands in Südamerika, die man nicht alle auf einen Sampler bringen kann.
Auffallen tut mir, dass es anscheinend in Mexiko und Argentinien die meisten Bands gibt. Es kann natürlich auch sein, dass Bands aus Ländern wie z. B. Kolumbien einfach nicht die Chance haben bekannt zu werden, weil die Infrastruktur und das nötige Geld fehlt um Platten aufzunehmen.

1.      Karamelo Santo - Los Guachos (Mendoza / Argentinien)
Die CD beginnt kurzweilig und doch melodiös mit dem heiligen Bonbon, das mit einer scheinheilige argentinische Mischung aus Ska und südamerikanischen Volksmusik beginnt um dann nach und nach in Raggamuffin überzugehen. Wenn man fies ist, könnte man sagen, es Klingt sei die Band eine Fusion aus Manu Chao und Los Fabulosis Cadillacs mit einer Band, die ich nicht einordnen kann. Da mir das Lied aber zu gut gefällt bin ich nicht fies...

2.      Los Calzones - Ji Ji Ji (Buenos Aires / Argentinien)
Weiter geht`s mit den Unterhosen, die sich von den kaputten Unterhosen (Calzones Rotos) zu den Unterhosen gemausert haben. Sie spielen frischen teils etwas dramatischen, teils frischen Ska mit Chor. Während die kaputten Unterhosen sich auf einen Sänger mit Unterstützung eines Chor beschränkten, wechseln die Unterhosen in diesem Lied öfters den Stil und die Geschwindigkeit. Ob Nacht des Kristalls, von der sie singen etwas mit der Reichskristallnacht zu tun hat weiß ich nicht. Zwischen drinnen hab ich nur noch was fetzen von blind und Augen öffnen verstanden...

3.      SDZ aka Ska DaddyZ - Rude Boyz  (Oxnard / Californien)
Die Band aus Amiland wurde vermutlich mit auf die CD genommen, da es sich um ausgewanderte Latinos handelt. Mit einer Mischung aus typischem Ami-Skacore und einem latino mäßigen Trompetensound passt der Sound durchaus zum Rest, wenn auch der Text etwas oft wiederholt wird.

4.      Un Kuartito – La Postal  (Buenos Aires / Argentinien)
Frischer schnörkelloser und melodiöser Latin Ska mit Chor, aus dem im letzten Moment in Form einer fiesen Stimme und gewaltigem Schlagzeug der Hass Lateinamerika entspringen zu scheint...

5.      Amalafa - Son para mi Corizón (Tijuana / Mexiko)
Ständiger Wechsel von Stimme und Sound zwischen fast schon schnulzigem trompetengeladenem und fiesem fast schon punkigem Latino Ska mit Volksmusikeinflüssen.

6.      Tokadiscos - Cabaret (Ensenada / Mexiko)
Das etwas fiese Lied, das ebenfalls ständig die Geschwindigkeit wechselt ist ein absoluter Ohrwurm und verleitet an manchen Stellen zum Mitgrölen. Zwischen Melodiösem Latino Ska und fast schon zu weichem volksmusikähnlichem Sound DER Ohrwurm.
 

7. Wahala - Victimas sin Razon  (Caracas / Venezuela)
Eine venezolanische Ska Band darf natürlich nicht fehlen, wenn eine Latin Ska Compilation rauskommt. Schneller melodiöser Latino Ska, der gut zum Rest der CD passt. Das Lied ist zwar gut, allerdings hab` ich im Internet interessantere Lieder von der Band gefunden...
Schade, dass ich erst jetzt von der Band höre, wo ich das Gefühl habe, dass sie sich schon aufgelöste haben, da ihre Seite(www.wahala.com) nicht mehr online ist. Vor 1 ½ Jahren hatten sie mir Links mit mp3`s geschickt, die ich aufgrund meine Computercrash nicht anhören konnte.
Laut Übersee Records ist die CD erst kürzlich rausgekommen. Da muss ich unbedingt mal bei World Musical Madness nachhaken...

8.      Futuro Incierto - Cero Lineas  (Lima / Peru)
Melodiöse Mischung aus latino Punk und  Rock.

9.      Los Dryheavers - Borracho y Agresivo  (Watsonville / Californien)
Wie der Titel betrunken und aggressiv schon vermuten lässt spielt die Band einfachen aggressiven Punkrock.

10.     Tokadiscos - Charlie el Ratoncito (Ensenada / Mexico)
Anfangs etwas langsamer Ska, der natürlich während des Lieds doppelt so schnell wird um dann wieder für kurze Zeit ruhig zu werden.

11. Amalafa - Queramé tu Sepultura (Tijuana / Mexico)
Anfangs hatte ich das Gefühl, dass ich die Stimme bereits von einer venezolanischen Band kenne, aber da muss ich mich wohl getäuscht haben. Reggae goes Latino Ska...

12. Karamelo Santo - Niño de Fuego  (Mendoza / Argentina)
Schneller , fast schon fieser und doch immer wieder sehr melodiöser Latin Ska, der mit dem ersten Lied nichts weiter zu tun hat als dass der Sound (auf andere Art) super ist. Vermutlich über so asoziale Dinge wie dem Gespenst der Globalisation...

13.     Los Calzones - La Calle es su Lugar  (Buenos Aires / Argentina)
Leicht getragener rockiger Ska, der zeigen soll, dass die Unterhosen durchaus anders können, als immer den gleichen positiven Ska mit Chor zu singen. Gefällt mir persönlich nicht so gut, soll aber vermutlich die Vielfältigkeit zeigen.

14.     Jai Alai - Marcada por la Luz (Buenos Aires / Argentina)
Einfacher, schneller Latino Punk mit schöner Frauenstimme.

15. Los Dryheavers - Lugar Favorito (Watsonville / Californien)
Nicht ganz so aggressiver Punk, wie das neunte Lied. Mit rauer und gemeiner Stimme. Im Vergleich zum Rest nicht so bombastisch...

16.     Un Kuartito - Armando  (Buenos Aires / Argentinia)
Latino Raggamuffin, der schön langsam zu Ska wird, um wieder zum Ragga zurückkehrt. Sehr kurzweilige Band, die auf CD bestimmt eine interessante Mischung zu bieten hat.

17.     Zaperoco Sound System - Malabar   (Caracas / Venezuela)
Rhytmischer Sound System Ska – was ich damit meine weiß ich selbst nicht.
 
 



Echte-Übersee-Records2

Echte Ubersee Records - Finest Latino Ska And Punk From The Americas Teil 2

Audio CD (12. Juli 2004)
Anzahl Disks/Tonträger: 1
Label: Übersee Records (Alive)
ASIN: B0002F4RZ2

Echte Ubersee Records - Finest Latino Ska And Punk From The Americas Teil 2

Echte Ubersee Records - Finest Latino Ska And Punk From The Americas Teil 2
from ÜBERSEE – 16 bands, 21 songs with a total running of round about 74 minutes! Tracklisting:
1. Árbol - Ya Sé (ARG)
2. Karamelo Santo - Vas a volver (ARG)
3. Panteón Rococó - La Carencia (MEX)
4. Desorden Público - El Clon (VEN)
5. Abuela Coca - El Ritmo del Barrio (URG)
6. Los Auténticos Decadentes - Sigue Tu Camino (ARG)
7. Attaque 77 - Dame Fuego (ARG)
8. Sommerset - Faded (NZ)
9. SkaDaddyZ - Wave Rider (USA)
10. Andando Descalzo - Senti Corazon (ARG)
11. Kapanga - Extraño (ARG)
12. Árbol - La Vida (ARG)
13. Las Plantas de Shiva - Los Normales (ARG)
14. R.E.Y. Kanibal - El Mañanero (ARG)
15. Actitud María Marta - Hijo Mío (ARG)
16. Fausto & Banda Cuenco - Fuente De Sol (ARG)
17. Los Auténticos Decadentes - Vivre Por Siempre (ARG)
18. Abuela Coca - Santa Soledad (URG)
19. Almalafa - Queramé Tu Sepultura (MEX)
20. Karamelo Santo - Joven Argentino (ARG)
21. Desorden Público - Amargo Rencor (VEN)

Eigentlich wollte ich überhaupt nichts über diese CD schreiben, da ich bereits genügend über den ersten Sampler geschrieben haben und die meisten Bands hierzulande schon so bekannt sind, dass es sich nicht lohnt etwas darüber zu schreiben. Ingrid Dreissig von Desorden Publico hat sich jedoch beschwert, dass ich diese Compilation nicht erwähnt habe obwohl sie sehr gut ist.
Übersee Records bei Amazon.de anhören/ansehen

Echte Übersee Records Nr. 2 im Einzelnen

1. Árbol - Ya Sé (ARG)
Los geht es mit Arbol, die während ihres Liedes ständig die Geschwindigkeit wechseln. Arbol spielen hier von krachig / Punkigem Ska bis hin zu Cumbia, einem typischen argentinischem Latino Sound.

2. Karamelo Santo - Vas a volver (ARG)
Die Argentinier Karamelo Santo spielen in „Vas a volver“ ebenfalls von Cumbia beeinflusste Latino Ska Musik. Karamelo Santo ist eine der besten Latin Fusions Ska Bands, die ich in den letzten Jahren entdeckt habe. Man muss es erst einmal schaffen Ska und Cumbia zu einem Produkt zu vereinen und darauf noch die Geschindigkeit des Punk zu satteln...

3. Panteón Rococó - La Carencia (MEX)
Das Lied „La Carencia” mit seinem treibendem Sound dürfte wohl das bekannteste Lied auf der CD sein. Der Text geht über die fortschreitende Globalisierung und die gravierenden Auswirkungen auf die Bevölkerung. Die Armen verlieren durch die Globalisierung letztlich auch noch die Unterkunft.
Das Lied beginnt mit der Schilderung eines Tages wie es ein jeder kennt. Es beginnt damit, dass jemand aufsteht und eigentlich keine Lust hat zu arbeiten. Er geht zum Auto und sieht den Leuten zu. Nach acht Stunden Arbeit macht sich zuhause die Hoffnungslosigkeit breit und es gibt kein Weiterkommen.
La Carencia = „Der Mangel“ nach oben, die Gehälter nach unten, wobei Panteón Rococó witziger Weise die Tanzanweisungen wie „nach unten!“ und „nach oben!“ „springen!“ nicht nur auf Ihren Konzerten auf deutsch singt, sondern auch so auf der CD rausgebracht hat.

4. Desorden Público - El Clon (VEN)
In dem für die karibische Band typischen lockerem Latino Ska Sound singen Desorden Público über das Klonen. „Ich will spielen Gott zu sein“ - Desorden Público ist einfach meine Lieblings Latino-Ska Band...

5. Abuela Coca - El Ritmo del Barrio (URG)
Beim Rhythmus des Stadtviertels fühlt man sich in eine südamerikanische Stadt versetzt. Der „Ritmo del Barrio” beginnt salsa mäßig und schwenkt dann zu einem Sprechgesang. „El Ritmo del Barrio” von  Abuela Coca kann man zwar nicht als Ska bezeichnen, es ist aber ein sehr schönes Latino Stück mit genialen Bläsersätzen.

6. Los Auténticos Decadentes - Sigue Tu Camino (ARG)
“Sigue Tu Camino” von Los Auténticos Decadentes würde ich als treibenden melodiösen Punk mit sehr wenig Ska Einfluss bezeichnen. Sigue Tu Camino sin mirar atras – folge deinem Weg ohne nach hinten zu sehen wird letztendlich so oft wiederholt, dass sich der Text in meinem Kopf festgesetzt hat.

7. Attaque 77 - Dame Fuego (ARG)
Dame Fuego von Attaque 77 ist ein mitgröl-song, den man auch nicht unbedingt als Ska bezeichnen kann. Ich weiß nicht, ob es an der Stimme des Sängers liegt, aber das Lied erinnert mich ein wenig an die Toten Hosen.

8. Sommerset - Faded (NZ)
Faded von Sommerset würde ich als Ami Punk im Stile der Bad Religion bezeichnen. Das Lied hat sich wohl in die CD reingeschmuggelt. Neuseeland ist zwar grundsätzlich auch irgendwo in „Übersee“, jedoch habe ich nach zwei Tagen Suche auf der amerikanischen Karte die Suche aufgegeben...

9. SkaDaddyZ - Wave Rider (USA)
Wave Rider von den SkaDaddyZ ist ein Ami Ska Song in der typischen locker flockigen amerikanischen Art. Der Text geht am Schluss kaum über die beiden Worte „Wave“ und „Rider“ hinaus.

10. Andando Descalzo - Senti Corazon (ARG)
Leiteinamerikanischer Herzschmerz Ska mit Bongos am Anfang, die aber leider später im Rest untergehen.

11. Kapanga - Extraño (ARG)
Extraño von Kapanga ist ein Liiebeslied mit Orgel und einer etwas nervenden E-Gitarre. Ska mit Liebesreigen und E-Gitarre ist für mich etwas gewöhnungsbedürftig.

12. Árbol - La Vida (ARG)
Arbol singen mit „La Vida“ Gitarrenrock über das Leben mit allem was dazugehört...

13. Las Plantas de Shiva - Los Normales (ARG)
Los Normales von Las Plantas de Shiva würde ich als schn ellen Latino Punk bezeichnen.

14. R.E.Y. Kanibal - El Mañanero (ARG)
El Mañanero von R.E.Y. Kanibal ist Latino Rap mit Geigen der den typischen Latino Background untermalt. Es geht in dem Lied über das Naturprodukt Marihuana, das ja nicht chemisch sondern rein ist und anscheinend auch in Argentinien verboten ist. Es wird von R.E.Y. Kanibal lautstark gefordert es endlich zu legalisieren.

15. Actitud María Marta - Hijo Mío (ARG)
Bei Hijo Mío von Actitud María Marta handelt es sich um Latino Rap mit weiblicher Stimme und das Ganze mit klassisch klingenden Klängen untermalt. Da wird so schnell auf spanisch gerapt, dass selbst spanischsprachige Leute nicht alles verstehen. Das Lied ist auf alle Fälle sehr schön.

16. Fausto & Banda Cuenco - Fuente De Sol (ARG)
Fuente De Sol von Fausto & Banda Cuenco ist ein Lied mit vielen bzw. stark klingeneden romantischen Bongos. Ich würde mal sagen, dass es sich um eine undefinierbare schöne Mischung aus Salsa und Cumbia handelt.

17. Los Auténticos Decadentes - Vivre Por Siempre (ARG)
Vivre Por Siempre von Los Auténticos Decadentes ist eine romantische Verknüpfung aus Cumbia und Latin Pop (was auch immer Latin Pop genau ist...). Der Song erinnert mich entfernt an die Titelmelodie von Biene Maya.

18. Abuela Coca - Santa Soledad (URG)
Santa Soledad von Abuela Coca würde ich als eine größtenteils romantische Mischung aus 2-tone Ska und Reggae mit unterschiedlicher Geschwindigkeit und interessanten Bläser-Einsätzen bezeichnen. Absolut schön – da können sich die Schweinerocker von La Vela Puerca eine Scheibe abschneiden...


19. Almalafa - Queramé Tu Sepultura (MEX)
Ein bisschen schräg drauf sind die Mexikaner im Allgemeinen und Almalafa  im Besonderen ja schon... Queramé Tu Sepultura  - „Ich werde Dein Grab verbrennen“ . Ein schnelles Lied das zwischen drinnen auch mal langsam wird und das trotz der Trompeten irgendwie traurig wirkt.

20. Karamelo Santo - Joven Argentino (ARG)
Karamelo Santo spielen in Joven Argentino revolutionären Ska-Punk mit Cumbia Einfluss. Die Stimme klingt etwas in die Richtung Lautsprecherstimme verfremdet.

21. Desorden Público - Amargo Rencor (VEN)
In Amargo Rencor – „bitterer Groll“ spielt meine Lieblings Latin Ska Band Desorden Público traumhaften Karibik Ska und Reggae mit Bongos, Trompeten und einem Hintergrund Gesang. Das Lied ist sehr schön, hat viel Seele und ist trotzdem traurig. Eigentlich ist es ein Lied gegen die Sklaverei, aber es ist so schön gespielt wie es nur eine Band aus der Karibik machen kann.


Der Sampler/ die Compilation ist sehr Argentinien lastig und ich hoffe, dass Echte Übersee Records auf ihrer nächsten Ausgabe mehr karibische Bands mit aufnimmt. Andererseits ist Argentinien mit seinen wirtschaftlichen Problemen zu einen super kreativem und mitteilungsbedürftigem Land geworden. Momentan wirkt sich die Globalisierung und der ungebremste asoziale Kapitalismus bei dem nur ein paar wenige korrupte Supermanager ein paar Nullen mehr auf ihr Konten bekommen auch in Europa aus. Es möge sie der Blitz beim Schei treffen.
Trotzdem ist die CD sehr gut und jeden Cent wert. Auf das englisch sprachige Zeug hätten sie zugunsten von Latino Bands verzichten können.


Echte Ubersee Records Vol. 3

Audio CD (16. Mai 2008)
Anzahl Disks/Tonträger: 1
Label: Ubersee Records (Alive)
ASIN: B00175HE8I

Echte Ubersee Records Vol. 3

Echte Übersee Records Vol. 3
1. Los Kung-Fu Monkeys (MEX) – Una y otra vez
2. Square (S) – HC bad
3. No te va Gustar (URG) – Fuera de control
4. Árbol (ARG) – Soy vos
5. Los Auténticos Decadentes (ARG) – Pendeviejo
6. Carmina Burana (ARG) – La Pestilencia
7. El Cuarteto de Nos (URG) – El putón del barrio
8. Wisecräcker (D) – 3, 4, 5, 6 Bierchen
9. Panteón Rococó (MEX) – Estrella roja
10. Un Kuartito (ARG) – Edurne
11. Patchanka (DK) – Girl from Gaza
12. P.O.BOX (F) – Broken hearts & credit cards
13. Regatta 69 (USA) – Emergency
14. Smooth Lee (B) – Poor boy
15. Once tiros (URG) – Ciclo
16. Mojiganga (COL) – La paloma
17. Fidel Nadal (ARG) – Emocionado
18. Chala Madre (URG) – Vos lo ves
19. SKA’N’SKA (S) – SWE Bombs
20. Malacates Trébol Shop (GUA) – Otra boltella más
21. La Plebe (USA) – Mi tierra
22. Abuela Coca (URG) - Santa Soledad – live
23. Andando Descalzo (ARG) - Arremangado – live


Echte Ubersee Records Vol. 4

  Audio CD (25. Juni 2010)
  Anzahl Disks/Tonträger: 1
  Label: Uebersee Records (Alive)
  ASIN: B003AO1L56

Echte Ubersee Records Vol. 4 Latin-ska aus Lateinamerika

Echte Übersee Records Teil 4
1. Doktor Krápula (Colombia) Mister Danger
2. RoCola Bacalao (Ecuador) Condominio de CartóN
3. Karamelo Santo (Argentina) Hoy
4. No Te Va Gustar (Uruguay) Esta Plaga
5. Wisecräcker (Germany) Perfume de Gardenias
6. Móveis Coloniais De Acaju (Brazil) Descomplica
7. Square (Sweden) Maybe come on
8. Rantanplan (Germany) Comandante
9. Un Kuartito (Argentina) A Vos Te Aviso
10. Profetas (Colombia) Juntos
11. La Banda Skalavera (USA) Sistema Perdido
12. Ska'n'Ska (Sweden) FRA
13. Carmina Burana (Argentina) El Chango del Místico
14. La Papa Verde (feat. Bierbaron)(Germany) Kolonia
15. Sonora de Llegar (Chile) Vicio
16. Smooth Lee (Belgium) Miracle
17. Piquete de Ojos (Argentina) Hasta siempre Comandante
18. Radio SKA (Brazil) Rude e Maria
19. Los Tres Puntos (France) Le Mouvement
20. Oferta Especial (Spain) Otro Día más



ska reggae cumbia punk latino München Munich 2-tone.de SKA

Jetzt suchen:
Amazon-Logo